Allgemeine Stornierungsbedingungen

  • Die vom Kunden aufgrund der Stornierung der reservierten HOGA-Dienstleistungen zu zahlende(n) Entschädigung(en) wird (werden) anhand des Reservierungswerts (RW) ermittelt.
  • Bei Nichterscheinen ist der Kunde in jedem Fall zur Zahlung des Reservierungswertes verpflichtet.
  • Werden eine oder mehrere vereinbarte HOGA-Dienstleistungen storniert, die zusammen 50 % oder mehr der Kapazität des HOGA-Unternehmens ausmachen, so erhöhen sich die Fristen in den folgenden Klauseln um vier Monate.

Entschädigung bei Stornierung

Bei Stornierung der Hotelübernachtung/Unterkunft (Gruppe)

  • Bis drei Monate vor Beginn des Vertrages muss der Kunde €11,50 zahlen
  • Ab zwei Monaten vor dem Inkrafttreten schuldet der Kunde 15 % des RW
  • Ab ein Monat vor dem Inkrafttreten schuldet der Kunde 35 % des RW
  • Ab 14 Tagen vor dem Inkrafttreten schuldet der Kunde 60 % des RW
  • Ab 7 Tagen vor dem Inkrafttreten schuldet der Kunde 85 % des RW
  • Bei weniger als 7 Tagen vor dem Inkrafttreten schuldet der Kunde den gesamten RW

Bei Stornierung der Hotelübernachtung/Unterkunft (individuell)


  • Ab ein Monat vor dem Inkrafttreten schuldet der Kunde €11,50 zahlen
  • Ab 14 Tagen vor dem Inkrafttreten schuldet der Kunde 15 % des RW
  • Ab 7 Tagen vor dem Inkrafttreten schuldet der Kunde 35 % des RW
  • Ab 3 Tagen vor dem Inkrafttreten schuldet der Kunde 60 % des RW
  • Ab 24 Stunden vor dem Inkrafttreten schuldet der Kunde 85 % des RW
  • Bei weniger als 24 Stunden vor dem Inkrafttreten schuldet der Kunde den gesamten RW

Diese Bedingungen gelten für alle Reservierungen von bis zu 100 (einhundert) (Hotel-)Gästen. Für Reservierungen mit einer höheren Anzahl von Übernachtungen gelten andere Bedingungen. Erkundigen Sie sich bei der Buchung.