Maskenpflicht

Ab dem 1. Dezember ist das Tragen eines Mundschutzes in öffentlichen Bereichen Pflicht, wenn man sich im Resort bewegt. Dies ist auch im Preston Palace der Fall. Die Mundschutzpflicht gilt für alle Personen ab 13 Jahren. Eine Mundkappe muss Nase, Mund und Kinn vollständig bedecken. Eine Mundmaske ist nicht erforderlich, wenn Sie einen festen Sitzplatz haben oder sich in Ihrem Hotelzimmer befinden. 

Konkret bedeutet das, dass z. B. im Restaurant der Mundschutz abgenommen werden kann, wenn man am Tisch sitzt. Wenn Sie anschließend aufstehen, um auf die Toilette oder in einen anderen Raum zu gehen, muss der Mundschutz wieder aufgesetzt werden. Beim Betreten und Verlassen des Schwimmparadieses müssen Sie einen Mundschutz tragen. Von der Umkleidekabine bis zum Schwimmbecken und während des Schwimmens brauchen Sie keinen Mundschutz zu tragen. Bei den "Indoor-Sportarten" wie Minigolf, Billard und Bowling ist das Tragen eines Mundschutzes nicht erforderlich. Bei Boardwalk istimmer ein Mundschutz erforderlich, auch in den Attraktionen. 

 

Medizinische Ausnahme Maskenpflicht

Wenn Sie eine Ausnahme für das Tragen einer Alltagsmaske haben, müssen Sie dies bekannt geben und nachweisen können. Aus hygienischen Gründen ist es im Preston Palace nicht erlaubt, die Buffets ohne Alltagsmaske zu benutzen. Nicht einmal, wenn Sie eine medizinische Ausnahme haben. Dazu gehören Frühstück, Mittag- und Abendessen im Restaurant Ribbleton und Frühstück im Restaurant Peppermill. Wir bitten Sie, während der Benutzung der Buffets vorübergehend eine Alltagsmaske oder Gesichtsschutzkappe zu tragen. Falls dies nicht möglich ist, reservieren Sie bitte in einem unserer à la carte-Restaurants.

Wie trägt man einen Alltagsmaske?

  • Tragen Sie ein Einweg Alltagsmaske oder eine Alltagsmaske aus Stoff. Tragen Sie keine medizinischen Gesichtsmasken.
  • Nur mit sauberen Händen berühren.
  • Nur mit Gummiband oder Schnur berühren.
  • Die Alltagsmaske deckt Nase, Mund und Kinn ab.
  • In der Zwischenzeit nicht berühren.
  • Mit sauberen Händen abwischen.
  • Alltagsmaske aus Stoff waschen und wiederverwenden.
  • Einweg Alltagsmaske in Abfallkörben.