PP-Hero-Template-Edited

Preston Palace wird ausgezeichnet!

Award Bestes Family Entertainment Center

Das Team von PleisureWorld NRIT hat den Award „Bestes Family Entertainment Center“ an Preston Palace verliehen. Laut Hans van Leeuwen von PleisureWorld NRIT ist Preston Palace das führende Family Entertainment Center der Niederlande. „Preston Palace ist auf Kurzaufenthalte für mehrere Tage mit viel Unterhaltung und Vergnügen ausgerichtet. Es gibt ein thematisiertes tropisches Schwimmparadies, die neuesten Bowlingbahnen, eine Indoor-Kirmes, diverse Foodscourts und man kann dort à-la-carte essen. Im Mittelpunkt steht jedoch weiterhin das All-in-Konzept. Kürzlich wurden „on top of the roof“ noch Hotelzimmer modernisiert. Alles in allem ist Preston Palace auf die Zukunft vorbereitet.”

Für alle Zielgruppen interessant
Geschäftsführer und Mehrheitsgesellschafter Carlo Slag ist sehr stolz, dass sein Preston Palace die Auszeichnung erhalten hat. „Dieser Preis ist wirklich die Krönung unserer Arbeit. Es ist auch eine Anerkennung für die 500 MitarbeiterInnen, die täglich die Erwartungen unserer Gäste erfüllen. Preston Palace will als Resort für alle Zielgruppen möglichst interessant sein. „Das erreichen wir vor allem, indem wir dem Kunden zuhören und das im Marketing mit wunderbarer Fotografie umsetzen“, erzählt Commercial Director Patrick Verver. „Wir sammeln und analysieren täglich alle Bewertungen, womit wir in der Lage sind, dem Kunden gut zuzuhören und Änderungen vorzunehmen. Dann entwickelt man sich zu einem Unternehmen, so wie es jetzt hier steht. Ein Unternehmen, das immer mehr Familien lockt und dafür Hotelzimmer für vier und sechs Personen anbietet.

Reichlich Pläne 
Carlo Slag hat mit Preston Palace noch reichlich Pläne: „In Zukunft wollen wir die Qualität noch weiter verbessern, die Anzahl der Zimmer erhöhen und die Einrichtungen erweitern, sodass Preston Palace auch zukünftig das All-inclusive-Resort der Niederlande bleibt.“

Führend dank Modernisierungen
Auf dem Fachtag „Het Nieuwe Dagje Uit“ erzählen Carlo Slag und Patrick Verver in einem Interview mit Hans van Leeuwen, wie Preston Palace sich in den vergangenen Jahren zu einem führenden All-inclusive-Reiseziel in den Niederlanden entwickeln konnte. Sie gehen auf die Modernisierungen von Preston Palace ein und darauf, wie sie sich diesbezüglich vom Gast haben leiten lassen, wie sie das eigene Marketing organisiert und neue Gäste gelockt haben, und wie die Ziele für die Zukunft aussehen.